• Drucken
  • PDF version
  • Lageplan
  • Kontakt
Youtube Pinterest Flickr Facebook Instagram

Les alcôves végétales de Suzanne Husky

Crédit photo : Klaus STOEBER, Pays du Sundgau

Suzanne Huskys Alkoven sind kleine, intime Räume aus Pflanzenmaterial, in denen man abschalten kann. Die runden Gewölbe, deren delikate Ornamente wilden Blumen entlehnt sind, schützen die Besucher vor der Sonne und zeichnen faszinierende Schattenspiele auf den Boden. Bänke laden zum Ausruhen ein. Die Alkoven sind von hohen Honigpflanzen-Hecken umringt, die Bestäuberinsekten wie auch Schmetterlinge anziehen.

Die Räume wurden für den Park Charles de Reinach entworfen und stehen unter Denkmalschutz. Sie knüpfen an die Geschichte der Alkoven an, in denen im 17. Jahrhundert literarische Salons gehalten wurden.

Die pflanzlichen Alkoven fördern das Wohlbefinden und den Austausch zwischen Mensch und Natur. Im Sundgau werden sie zu richtigen „Stuwa“, die auf genuin künstlerische Weise unsere intime Beziehung zur Natur enthüllen.

Kunstwerk auf dem Gelände des Parks Charles de Reinach im Schloss von Hirtzbach.


68118  Hirtzbach

Informationen

PAYS DU SUNDGAU
68130 Altkirch
Telefon : 03 89 25 49 82
info@pays-sundgau.fr
Website : www.pays-sundgau.fr

Crédit photo : Klaus STOEBER, Pays du SundgauCrédit photo : Klaus STOEBER, Pays du SundgauCrédit photo : Klaus STOEBER, Pays du Sundgau

Beschreibung

Art des Besuchsorts :
  • Denkmal, sehenswerter Haus