• Drucken
  • PDF version
  • Lageplan
  • Kontakt
Youtube Pinterest Flickr Facebook Instagram

Angeln

Angeln im Sundgau
Angeln im Sundgau

Für Angler gibt es im Sundgau zahlreiche und vielfältige Angebote. Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Mehr als 800 Seen, Teiche und Weiher garantieren, dass jeder seinen Lieblingsplatz findet. An der Ill, die das Elsass von unten bis oben durchquert, und der Larg, ihrem Nebenfluss im Sundgau, kann man in den Ferien mit einer Tages- oder Wochenkarte angeln.

Der Rhein-Rhône-Kanal ergänzt dieses reichhaltige Angebot im Herzen einer großzügigen und intakten Natur. Parallel dazu können Sie bei den örtlichen Angelvereinen Angelscheine für die unten aufgeführten Seen erwerben. Am See von Courtavon wird das "No-Kill-Sportfischen" praktiziert, das heißt, die Fische dürfen nicht in Gefangenschaft gehalten oder mitgenommen werden.

Der Dachverband des Departements Haut-Rhin bietet Ihnen eine Ferienkarte an, mit der Sie eine Woche oder auch nur einen Tag lang an allen öffentlichen Gewässern des Departements angeln können.

Sie können auch unseren ganzjährig geöffneten touristischen Forellenteich-Parcours nutzen. Tageskarte im Sundgauer Fremdenverkehrsamt oder dem AAPPMA Sud Alsace erhältlich.

Ortschaft
16 Dateien
APP-Angelgebiet Grentzingen - Oberdorf
Auf den Gemeindegebieten von Grentzingen und Oberdorf an der Ill angeln.Nur mit Jahreskarte zum Preis von 106 € + Steuermarke für den Fischfang auf Staatsgebiet zum Preis von 64 €.Es gelten die allgemeinen Vorschriften für öffentliches Gebiet.

68960  Illtal
Angeln in Carspach
Forellenangeln in der Ill zwischen denAltkirch und Carspach.
Dafür brauchen Sie eine NO-KILL-Tageskarte (ab 10 €). Es besteht auch die Möglichkeit, 1 FORELLE PRO TAG mitzunehmen. Der Fang wird kontrolliert.
Wochenendkarte 18 €.
Fang mit einer Rute, Fliegen, Spinner und künstliche Köder erlaubt, Haken ohne Widerhaken Vorschrift.
Angelschein im Sundgauer Fremdenverkehrsamt in Altkirch, im Anglershop in Dannemarie oder beim AAPPMA Sud Alsace.
Départ à l'Ancien barrage Siat
68130  Carspach
AAPPMA-Angelgebiet Illfurth
Ill
Auf dem Gemeindegebiet von Illfurth an der Ill angeln, von der Brücke am Eingang von Illfurth bis zur Kirche in Froeningue.
Larg
Auf dem Gemeindegebiet von Illfurth an der Larg angeln, vom Eingang des Dorfes bis hin zur Kirche in Froeningue.
Jahreskarte 117 € (Angelteich der Burnkirch einbegriffen).

68720  Illfurth
Etang du Ried
Wenn Sie gern in geselliger und herzlicher Atmosphäre angeln, dann ist der Etang du Ried genau das Richtige für Sie.Das Angelgebiet besteht aus drei Teichen, die insgesamt 2,3 ha umfassen.Tageskarte nur für Karpfenangeln.Mit der Jahreskarte (60 €) dürfen auch Hechte und Forellen geangelt werden.Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag, Sonntag und Feiertage vom 1. Mai bis zum 1. NovemberNur NO-KILL-Angeln.

68130  Carspach
Telefon : 03 89 40 62 26
Etang Fourchu
Der Etang fourchu ist 9,5 ha großer Privatsee. Er liegt zwischen den Dörfern Suarce und Faverois im Süden des Departements Territoire in der Franche-Comté. Das herrliche Gewässer ist der ideale Ort für Sportangler. NO KILL ist hier das Motto! Der See ist ganzjährig zugänglich (Enduro-Termine ausgenommen). Sollte kein Wärter am See zu finden sein, wenden Sie sich bitte an den Bauernhof zu Ihrer linken Seite.

90100  Suarce
Telefon : 06 68 71 73 55
www.etang-fourchu.com
Angelteich Etang des Champs chez Philippe
Der Angelteich ""Chez Philippe"" ist der ideale Treffpunkt für Angler, die ihrer Leidenschaft gern in guter Gesellschaft frönen. Am Teich steht eine Holzhütte, genau das Richtige, um zu picknicken oder sich zu unterhalten. Hin und wieder organisiert der Teichwärter Veranstaltungen und Angelwettbewerbe. Tageskarte für Angler 10 € (vor Ort erhältlich). Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag und Feiertage ab Sonnenaufgang. In der Woche nach Vereinbarung mit dem Teichwärter.

68480  Levoncourt
Telefon : 06 08 35 38 43
Die Teiche Saint-Pierre et Saint-Joseph
Das APPMA-Gebiet Balschwiller besteht aus zwei Teichen, in denen man Karpfen, Forellen, Störe, Welse, Brassen und Weißfische angeln kann. Angelzeiten:Ab dem ersten Sonntag im März ForellenangelnAb dem 1. Mai KarpfenangelnÖffnungszeiten: Sonntag im März und April nur für MitgliederSonntag und Feitertage von Ende April bis Ende SeptemberMittwoch und Samstag ab Anfang JuniTageskarte:10 € von Juni bis Sezptember, vor Ort ausgegeben Jahreskarte: 60 €Uhrzeiten: unterschiedlich, die Benutzungsbestimmungen vor Ort einsehen. No-Kill-Angeln erlaubt. Benutzungsbestimmungen vor Ort und auf Anfrage erhältlich.

68210  Balschwiller
Angelteich Belle île
In dem knapp 1 Hektar großen Teich können Karpfen, Schleien, Plötzen, Hechte und Forellen geangelt werden. Ostermontag: ForellenangeltagAngelsaison: vom Samstag nach Ostermontag bis zum 1. November und für Hechte bis Ende Januar.Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag, Sonntag und Feiertage 7-18 Uhr, im Juni bis 20 Uhr, im Juli und August bis 21 Uhr.Wenn das Wärterhäuschen am Eingang nicht besetzt ist, suchen Sie sich einen Angelplatz am Teich aus. Der Wärter wird vorbeikommen. Sämtliche Vorschriften vor Ort. Jahreskarte (Preis:35 €) nur für die Dorfbewohner und Personen, die von einem Mitglied des Komitees empfohlen werden.

68210  Chavannes sur l'Etang
Telefon : 03 89 25 25 44
dedethevenot@laposte.net
Angelteich von Seppois-le-Bas
Der Angelteich von Seppois-le-Bas ist der ideale Ort für Angler, die Natur pur lieben.Tageskarten sind beim Angelwächter oder auf dem Campingplatz "Les Lupins" für 10 € erhältlich.Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag und Feiertage.

68580  Seppois le Bas
AAPPMA-Angelgebiet in Walheim
Das Angelgebiet um fasst einen 7 km langen Abschnitt auf dem Gemeindegebiet von Walheim (Grenze Altkirch bis Grenze Tagolsheim). Jedes Jahr wird es reichlich mit Setzlingen besetzt (800 kg pro Jahr). Hier können alle in der Ill vorkommenden Fischarten geangelt werden.
Jahreskarte: 88 € mit CPMA / 44 € ohne CPMA
Tageskarte: 9 €
Angelscheine im Angelshop in Dannemarie oder bei Herrn ORY erhältlich.
An diesem Fluss ist der ""Pass Pêche Vacances"" nicht gültig.
4 Forellen, 2 Karpfen und 2 Hechte pro Tag.Öffnungszeiten: Die ganze Woche hindurch

68130  Walheim
Angelteich Haut-Sundgau
Mit einer Fläche von 48 Ar lädt der oberhalb der Stadt gelegene Gemeindesee von Ferrette zum Angeln in erholsamer Natur ein. Der von der Stadt Ferrette renaturierte und vom Anglerverband AAPPMA du Haut-Sundgau unterhaltene See bietet ein Biotop von hoher Qualität.
Eine Tageskarte kostet 10 € und ist im Fremdenverkehrsamt ganz in der Nähe, im Restaurant du Jura und im Blumengeschäft L’Aubépine erhältlich.
Eine Jahreskarte ist im Blumengeschäft L’Aubépine, 13 rue de la 1ère Armée in Ferrette erhältlich.
Mit der Tageskarte ist das Angeln an allen Wochentagen erlaubt. Mit der Jahreskarte am Mittwoch, Samstag, Sonntag und an den Feiertagen.
route de lucelle
68480  Ferrette
Telefon : 03 89 08 23 88
Fax : 03 89 40 33 84
info@sundgau-sudalsace.fr
www.sundgau-sudalsace.fr
Angelgebiet des Vereins "Les Berges de l'Ill"
Auf dem Gemeindegebiet von Zillisheim und Froeningue an der Ill und am Kanal der Mühle von Froeningue angeln.
Die Angelscheine werden nur auf Internet verkauft: www.cartedepeche.fr
Tageskarte : 10 €
Jahreskarte: 75 €
Mitglied des Ferienpasses der Fédération 68.
Wochenkarte ganzjährig erhältlich.
Die Vorschriften sind identisch mit denen an öffentlichen Gewässern www.pêche68.fr

68720  Froeningen
Teich der Gemeinde Ballersdorf
Kleiner Teich in idyllischer Natur.Forellenangeln ab Karfreitag.Angelscheine im Wärterhäuschen am Teich erhältlich.Tageskarte nur für Karpfen: 10 €. Ab 1. Mai.Jahreskarte 55 € für Erwachsene und 30 € für Kinder. Inhaber der Jahreskarte dürfen, Karpfen, fleischfressende Fische, Forellen. Öffnungszeiten:Forellen und fleischfressende Fische: Sonntag und Feiertage.Karpfen: Samstag, Sonntag und Feiertage.Uhrzeiten je nach Jahreszeit. Sämtliche Vorschriften vor Ort. Ganzjährig geöffnet, nur nicht bei Frost.

68210  Ballersdorf
Angelteiche Birryhof
Die drei Teiche auf dem „Birryhof“ (130, 40 und 6 Ar) liegen zwischen Vieux-Ferrette und Durmenach. Sie werden von der AAPPMA von Waldighoffen verwaltet. Angelsaison: vom Ostermontag bis zum 31. Januar. Hechtangeln erst ab Oktober.Tageskarte: 10 € für NO-KILL-Angeln, 15 € für 1 Karpfen. Freier Eintritt für Kinder unter 10 Jahren.Jahreskarte: 80 €. Nur am Sonntag im Juli und August mit folgenden Öffnungszeiten:8-18 Uhr für Inhaber von Tageskarten.6-20 Uhr für Inhaber von Jahreskarten. Die Angelscheine müssen vor dem Angeln im Teichwärterhäuschen erworben werden.Persönlicher Angelzubehör erforderlich.

68480  Durmenach
See von Courtavon
Der See von Courtavon, ein ein Schmuckstück der Natur im Herzen der des Sundgau!
Die etwa 29 Hektar große Wasserfläche im Elsässischen Jura wird von dem Zweckverband verwaltet, den die 14 Eigentümerdörfer eigens für den See haben.
Zahlreiche Fischarten siedeln in dem Gewässer. Manchmal kann man Karpfen beobachten, die beim Anlegeponton bis an die Wasseröberfläche steigen.
Im Sommer werden zahlreiche Freizeitaktivitäten angeboten:
- Angeln mit Tageskarte, die beim Angelwächter (Haus rechts vom See) oder auf der Website der Fédération de Pêche du Haut-Rhin erworben werden kann.
- Ein Campingplatz mit 70 Plätzen beim See.
- Picknick im Grünen (von Landschaftsgärtnern gepflegte ausgedehnte Grünfläche)
- ungestörte Spaziergänge in idyllischer Umgebung
- Von den Vereinen der Eigentümerdörfer organisierte Events (Schiffsmodelle, Riesenpaella, Feuerwerk, Tanzvorführungen, Verpflegung vor Ort)
Der See ist für Behinderte zugänglich. Großer Parkplatz. Ganzjährig freier Zugang.

68480  Courtavon
Telefon : 06 88 03 99 33
bschlegel@free.fr
Die Lützel
Die Lützel ist ein forellenreicher Bergbach. Ein 11 Kilometer langer Abschnitt der Lützel markiert die Grenze zwischen Frankreich und der Schweiz.
Das 500 m lange Angelgebiet beginnt hinter dem Abteirestaurant gleich hinter der Grenze unterhalb des Sees.
Tageskarte:
Für Personen, die den CPMA (Beitrag für den Angelsport und die Gewässer) entrichtet habenhalber Tag NO-KILL-Angeln:7 € ganzer Tag NO-KILL-Angeln: 10 € ja journée 2 Fänge: 15 € 5 € zusätzlich für Personen ohne CPMA
Karte im Relais St Bernard in Lucelle erhältlich.

68480  Lucelle