• Drucken
  • PDF version
  • Lageplan
  • Kontakt
Youtube Pinterest Flickr Facebook Instagram

ViaJura Regio

Château de Ferrette, H.D Fink

Die ViaJura Regio ist ein markierter, 110 km langer Wanderweg, der zwischen der Schweiz und dem Elsass von Basel nach Delémont (Delsberg) führt. 60 Kilometer des Weges verlaufen auf französischem Gebiet.

Es ist der Weg, den die Fürstbischofe von Basel jahrhundertelang nahmen, um zu ihren Residenzen in Delémont und Porrentruy zu gelangen. Auf ihm kann man ""wandernd die Geschichte neu erlernen"". Aber nicht nur das: Auch die Gastronomie, Fauna, Flora und die herrlichen Hügel- und Wandlandschaften machen die Wandertour einem unvergesslichen Erlebnis. 

Die Route verläuft über die französisch-schweizerische Grenze. Sie passiert Elsässischen Jura im Südzipfel des Elsass, bevor sie die Ajoie, die Region Clos du Doubs und das Tal von Delémont durchquert. 

Karte und Reiseführer erhältlich. Kombinierbare Pauschalpreise für Aufenthalte von 2 bis 6 Tagen auf www.swisstrails.ch 

Detaillierte Dartstellung der Route: Wanderweg ViaJura Regio

3A  route de Lucelle
68480  Ferrette et le Jura alsacien
Telefon : 03 89 08 23 88

Informationen

OFFICE DE TOURISME DU SUNDGAU, SUD ALSACE
3A route de Lucelle
Bureau d'information touristique de Ferrette
68480 Ferrette
Telefon : 03 89 08 23 88
info@sundgau-sudalsace.fr
Website : www.sundgau-sudalsace.fr

 Zwergenpfad, H.D. Fink Burg Mörsberg, H.D. Fink Fresken im Martinskirchlein im Feld, H.D. Fink Altes Gericht in LutterAncien pont, Lucelle, H.D Fink
Lage :
  • Panoramablick
Ort/Start :
Start in Basel

Beschreibung

Dauer :
6 Tage / 5 Nächte
Schwierigkeitsgrad :
Mittel
Ausrüstungsart(en) :
  • markierter Wanderweg
Benötigte Ausrüstungen :
  • Wanderschuhe
Länge der Strecke :
110
Art der Wegmarkierung :
  • Wanderverein "Club vosgien"
Angebotssaison :
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
Art des Pfades/der Rundstrecke :
  • Wanderweg
Kommentar zur Dauer der Strecke :
De 2 à 6 jours
Praktische Serviceleistungen :
  • Gepäcktransport (zu Fuß), entgeltlich