Veranstaltungskalender Interaktive Karte

Sundgauvien Handwerk

Stadt
12-Karten
  • Keramikwerkstatt von Catherine Uhrweiller

    Keramikwerkstatt von Catherine Uhrweiller

Entdecken Sie den Kunstworkshop "CERAMIC Catherine Uhrweiller" und lassen Sie Kunst in Ihr Leben eintreten!
Das L'Atelier d'Art befindet sich im Herzen des elsässischen Jura in Liebsdorf.
Die Keramik wurde von der Künstlerin Catherine Uhrweiller umweltbewusst mit Materialien aus Europa entworfen. Seine einzigartigen Werke sind von seiner Region inspiriert, sie sind handgefertigt und kommen bei 1250 ° aus Öfen.

Catherine Uhrweiller bietet auch "Keramik" -Workshops an. Für weitere Informationen können Sie sie kontaktieren.

Die Kreationen sind verfügbar:
- In der Werkstatt (telefonisch unter 06 85 22 26 96) oder auf der Website: www.ceramic-uhrweiller.com
- Elsass Boutique: Colmar
- Schwarz und Tee: Altkirch
- Blumennähen: Dannemarie
- Tourismusbüro Sundgau
Liebsdorf
Realisierung traditioneller oder zeitgenössischer Glasmalereien für Innentüren, Kücheneinheiten, Velux, Fenster auf Veranden, Eingangstüren unter Doppelverglasung ... Lampen, Spiegel, Familien- und Dorfembleme, Schaffung und Restaurierung von Kirchenmalereien.
Hagenbach
  • Au Filon d'Or, Durmenach

    Au Filon d'Or, Durmenach

Leidenschaft für 4 Generationen. Eine moderne Reparaturwerkstatt, in der wir alte Uhren mit dem Know-how und Können unseres schönen Berufs restaurieren. Besuch der Ausstellung und der Uhrmacherei, Schmuck, Polierwerkstatt. Demonstration moderner mechanischer Uhren mit verschiedenen Ringen, Gongs, Glocken. Entdeckung moderner Technologien, ferngesteuerter Uhren, taktiler Uhren ... Entdeckung der verschiedenen Phasen unserer Werkstatt und natürlich ein kostenloses Glas Freundschaft.
Gruppenbesuch max 6 Personen nach Reservierung. Besuchen Sie für Personen, die in der Sommersaison geplant sind, das Programm des Tourismusbüros.
Durmenach
  • Claude Sauerkraut

    Claude Sauerkraut

Die Claude Choucrouterie ist ein seit 1961 gegründetes Familienunternehmen und bietet Ihnen ein authentisches Sundgauvianisches Sauerkraut aus Chavannes-sur-l'Étang. Als Mitglied der Sauerkrautbruderschaft verkauft der Claude-Sauerkrautmarkt eine ganze Reihe roher elsässischer Sauerkraut in Eimern von 25 kg, 10 kg, 5 kg und 2 kg, ohne dabei das mit Meersalz oder sogar fermentierte rohe elsässische Sauerkraut zu vergessen ein Sauerkraut mit Gänsefett und Riesling. Andere landwirtschaftliche Produkte wie gesalzene Rüben und Rüben, roh oder zubereitet, Schalotten, Zwiebeln oder Knoblauch sowie Weißkohl werden angeboten.
Chavannes sur l'Etang
Alle unsere Kerzen werden in unserer Werkstatt hergestellt. Wir füllen die Behälter Ihrer Wahl, einschließlich Ihrer alten Kerzengläser, die Sie wiederverwenden möchten, sowie Tassen, Becher, Gläser und andere Behälter.
Eine originelle Idee zu bieten! Denk darüber nach!
Unsere kleinen Leuchten bestehen ausschließlich aus Pflanzenwachs und enthalten keine Zusatzstoffe, die Dochte bestehen aus natürlicher Baumwolle und enthalten kein Blei. Wir bekommen also ungiftige Kerzen für Ihr Zuhause, sie geben keinen schwarzen Rauch ab und brennen vor allem langsam, um die Parfums besser zu verbreiten.
Altkirch
  • Forge Grisweg - KÄMPFEN

    Forge Grisweg - KÄMPFEN

  • Forge Grisweg - KÄMPFEN

    Forge Grisweg - KÄMPFEN

Pierre Grisweg, der sich für sein Handwerk begeistert, öffnet von Zeit zu Zeit seine Schmiede, um dieses fabelhafte Handwerk zu entdecken.
Dies ist nur auf Anfrage möglich. Rufen Sie Herrn Grisweg an, um einen gemeinsamen Termin zu vereinbaren.
Kampf
  • Hubert Gardère, Steinmetz

    Hubert Gardère, Steinmetz

Hubert Gardere, Steinmetz im Elsass, bietet seine Steinmetzarbeiten für Einzelpersonen und Unternehmen an: Springbrunnen, Treppen, Pflastersteine, Wände, Säulen, Waschbecken usw. bei der Erstellung und Renovierung. Von 1989 bis 1995 tourte er durch Frankreich durch bemerkenswerte Stätten, auch durch die Schweiz, wo er alle Techniken im Zusammenhang mit Stein erlernen konnte. Sein Know-how hat es ihm ermöglicht, an so prestigeträchtigen Projekten wie dem Louvre, dem Pantheon, dem Senat usw. teilzunehmen. Er begrüßt Sie nach Vereinbarung, um seine Größenwerkstatt, seine Skulpturenausstellung und Angebote auf Anfrage zu besuchen , Kurse in Schnitzerei und Steinskulptur.
Müspach
Sundgau vereint Know-how und Authentizität und reserviert seinen Gästen eigene Spezialitäten. Bitte gehen Sie mit dem Dessert an den Tisch!
Seit 1978 stellen Frau und Herr Meyer ihre Pralinen, Pralinen, Gebäck, Kekse und Petits Fours in ihrem Keksladen in Retzwiller her, eine wichtige Adresse für alle Feinschmecker! Entdecken Sie während Ihres Besuchs das Labor, die verschiedenen Formen, die Herstellungstechniken und vielleicht geben Ihnen sogar die Meisterschokoladenhersteller ihre kleinen Rezepte ...
Retzwiller

Die Courtelevant-Mühle am Ufer der Vendeline stammt aus dem 1855. Jahrhundert und ist im ergänzenden Inventar der historischen Denkmäler aufgeführt. Nach der Revolution verkauft, zerstörte ein Brand es XNUMX fast vollständig. Dann wurde eine neue Mühle gebaut und die alte Mühle in ein Wohnhaus umgewandelt.
Ein Wasserrad mit einem Durchmesser von etwa 5 Metern sowie die modernsten Verfahren der Zeit werden installiert, um ein Mehl von sehr guter Qualität herzustellen.

Dieselbe Familie betrieb es ein Jahrhundert lang, bevor es 1905 nach und nach aufgegeben wurde, Opfer der Errichtung großer Mühlen mit geringeren Produktionskosten.  

Diese Mühle von 1855 ist unberührt geblieben und das Ganze ist in außergewöhnlichem Zustand erhalten geblieben. 

Der Verein "Les Amis du Moulin de Courtelevant" wurde 1988 mit dem Ziel gegründet, die Mühle zu sichern, zu restaurieren und zu betreiben.

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten produziert diese Mühle, heute das Museum für Mahltechniken, dank eines Teams von Enthusiasten Mehl.

Gerichtsvollzieher
Künstler, Fotograf nach Jahren des Kunstunterrichts biete ich ein Outdoor-Fotostudio an, das zweifellos einzigartig ist. Tageslichtporträts und andere Dienstleistungen im Bereich Fotografie und Bildbearbeitung. Inspiriert vom alten Beruf des Fotografen Roberto Donetta, Saatgutverkäufer und Wanderfotograf, der in seiner Region, dem Tessin in der Schweiz, fast täglich die Wege und Saumpfade kreuzt; Ich habe mir vorgenommen, den umgekehrten Weg zu gehen. Nicht um sie zu treffen, sondern um die üblichen Spaziergänger, vorbeikommenden Touristen und alle, die zu mir kommen möchten, in mein Außenstudio "draußen" einzuladen, um sich porträtieren zu lassen und einen Moment zu verbringen.

Der seit vielen Monaten, vor allem von März bis Oktober, sehr belebte Ort am Ufer des Rhône-Rhein-Kanals, genauer gesagt in Gommersdorf, scheint mir für einen Zwischenstopp geeignet, eine originelle Pause. Und dann, wenn Sie ein Foto mitnehmen, ein Porträt, das Sie in Ihrem Wohnzimmer oder an einem anderen sorgfältig ausgewählten Ort hervorheben werden, ist es auch eine Versicherung gegen das Vergessen, gegen die Flut von Selfies und anderen digitalen Porträts, die wir auf unserem Handy ansammeln Telefon oder Computer und die wir am häufigsten aus den Augen verlieren.
Gommersdorf
Die von Pierre Spenlehauer und Dominique Spiess geschaffene Werkstatt wurde am 1. April 1983 eröffnet. Sie kombinierten ihr jeweiliges Know-how als Ofenbauer und Keramiker. Nach einer rein lokalen Tradition bietet die Werkstatt Spenleheuer-Spiess-Fuchs ihren Kunden eine vielfältige Auswahl an Öfen, die die Herstellung von Steingutfliesen und deren Montage "alles feuerfest" (Tonziegel) sicherstellen. Diese Aktivität wird durch die Realisierung eines traditionellen Brotofens vervollständigt. Erhalt von 2 Goldbrezeln in den Jahren 2005 und 2006 für erbautes Erbe und Handwerk.
Zässingue
„Als Sohn eines Radbauers verbrachte ich viel Zeit in der Werkstatt meines Vaters, wo ich im Alter von acht Jahren meine ersten Stücke drehte. 1964 machte ich eine GAP als Metallwender und 1965 eine GAP als Designer. Seit 1965 arbeite ich als Designer-Designer in einem Elektrotechnikunternehmen und seit 1985 mache ich computergestütztes Zeichnen (CAD).
Während meiner Freizeitaktivitäten war ich immer mit dem Wald vertraut, was eine Veränderung gegenüber meiner Computertastatur darstellt. Ich habe einige unserer Möbel hergestellt, insbesondere eine Standuhr, auf die ich sehr stolz bin. Nachdem mich das Holzdrehen immer angezogen hatte, machte ich mir eine Holzdrehmaschine, die ich viele Jahre lang benutzte. Kürzlich habe ich gerade eine professionelle Gusseisendrehmaschine mit Variator erworben, von der ich lange geträumt hatte. »Zögern Sie nicht, die Produktion von Roger MOLL direkt in seiner Werkstatt bei RAEDERSDORF zu entdecken. Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin
Raeders
 

Der Sundgau am Networks

Zum Seitenanfang