Veranstaltungskalender Interaktive Karte
© Pino Musi

Tinguely Museum

15 Minuten mit dem Bus (Linie 604, Haltestelle "Schifflände"), dann Korrespondenz mit der Straßenbahnlinie 15, Haltestelle "Wettsteinplatz", Abfahrt von der zentralen Kreuzung Saint-Louis. Direkt am Rhein gelegen, das Tinguely Museum in Basel, entworfen von der Der tessinische Architekt Mario Botta beherbergt die größte Sammlung von Werken von Jean Tinguely (1925-1991), einem der innovativsten und bedeutendsten Schweizer Künstler des XNUMX. Jahrhunderts.
Die Dauerausstellung bietet einen Überblick über seine Arbeit über vier Jahrzehnte. Temporäre Ausstellungen präsentieren regelmäßig eine breite Palette von Künstlern und Themen, darunter nicht nur Marcel Duchamp, Kurt Schwitters, führende Künstler von Tinguely, seine zeitgenössischen Kollegen wie Arman, Niki de Saint Phalle, Yves Klein, sondern auch beide Künstler aus 'heute basierend auf Tinguelys Ideen.

Produktbeschreibung

Art des zu besuchenden Ortes
  • Museum und Planetarium

Kontakt

2 Paul Sacher-Anlage
4058 Basel
AnrufKontakt per Telefon

Information

Museum Tinguely
Paul Sacher-Anlage 1
4002 Basel
AnrufKontakt per Telefon
E-MailKontakt per Mail
WebseiteSiehe Website

In Bildern

- © © Pino Musi- © © Pino Musi- © © Pino Musi

Der Sundgau am Networks

Zum Seitenanfang