Veranstaltungskalender Interaktive Karte
© Dreiländermuseum - Stadt Lörrach

Museum der drei Länder - Ausstellung der drei Länder

Etwa fünfzehn Kilometer oder etwa eine Viertelstunde mit dem Auto von Saint-Louis entfernt. Das Drei-Länder-Museum, das vom Europäischen INTERREG-Programm gefördert wird, ist das einzige Museum in Europa, das drei Ländern gewidmet ist: Es interessiert sich in der Tat für die Drei-Grenzen-Region zwischen dem deutschen Schwarzwald, den französischen Vogesen und dem Schweizer Jura. Die Ausstellung der drei Länder, ein unverzichtbares Erlebnis! Auf Französisch und Deutsch bietet die Dauerausstellung der drei Länder den Besuchern einen Überblick über die Region aus der Region Baden, dem Elsass und der Nordwestschweiz. Welche gemeinsamen Merkmale verbinden die Bewohner des Oberrheins miteinander? Welcher Prozess führte zur Dreiteilung dieser Region? Welche Auswirkungen haben Grenzen auf Politik, Wirtschaft und Alltag? In Räumen, die für alle zugänglich sind, ermöglichen zahlreiche interaktive Stationen sowie Audiostationen allen Generationen, während des Besuchs Spaß zu haben. Eine wichtige Sammlung und große Ausstellungen! Das Musée des Trois Pays präsentiert jedes Jahr mehrere Wechselausstellungen zu verschiedenen Themen: Geschichte, Zeitgeschehen, regionale Kultur oder lokale Kunst. Sie basieren auf der Sammlung des Museums, die ungefähr 1 Stücke umfasst. Eine Datenbank bietet Online-Informationen zu den verschiedenen Fonds.

Produktbeschreibung

Gesprochene Sprachen
FrançaisAllemand
Art des zu besuchenden Ortes
  • Museum und Planetarium
Angebotene Dienstleistungen
  • Unterrichtsraum
Besuchen Sie Formeln
  • Führung für Einzelpersonen
  • Führung für Gruppen

Horaires

Empfangszeiten:
Dienstag bis Sonntag 11 bis 00 Uhr
Wöchentlicher Abschluss:
  • Montag

Kontakt

143 Basler Straße
79540 Lörrach
AnrufKontakt per Telefon
E-MailKontakt per Mail
WebseiteSiehe Website

Information

Dreiländermuseum
Basler Straße 143
79540 Lörrach
Fax: + 49 7621 415-151
AnrufKontakt per Telefon

In Bildern

- © © Dreiländermuseum - Stadt Lörrach- © © Dreiländermuseum - Stadt Lörrach- © © Dreiländermuseum - Stadt Lörrach

Der Sundgau am Networks

Zum Seitenanfang