Veranstaltungskalender Interaktive Karte
Tourismusbüro Sundgau

Fackel Silvester rund um die Burg

Eine einfache attraktive Idee, ein Beweis der Freundschaft, ein einzigartiger Ort, eine gute Portion Freiwilligenarbeit, bedingungslose Unterstützung, eine großzügige Art, ein unvermeidbares Datum, eine generationenübergreifende Beteiligung der Bevölkerung, kostenlos, keine Teilnahmebeschränkung, das ist das Rezept dafür 'Ein einzigartiges Ereignis, das Ihnen Enthusiasten des elsässischen Jura für den Übergang ins neue Jahr gebracht haben!

Das Prinzip ist seit mehreren Jahren dasselbe geblieben: einen 3 km langen Fackelspaziergang anzubieten, begleitet von einem Glas Crémant, das im Gehege der magischen Stätte des Schlosses von Ferrette angeboten wird.

Ab 22 Uhr laden Sie das Tourismusbüro Sundgau, das Rathaus von Ferrette und mehrere Ferrette-Verbände zu diesem 3 km langen Verdauungsspaziergang rund um die Burg ein. Sie folgen einem markierten Weg, der Sie zum Herzen dieses mittelalterlichen Geheges um das Neujahrsfeuer führt, um ein Glas Crémant zu genießen.

Zu wissen:
- Beginn des Spaziergangs vom Parkplatz der Communauté de Communes in Ferrette an der 3A Route de Lucelle von 22 bis 23 Uhr (bevorzugen Sie 22 Uhr, um sicherzugehen, dass Sie vor Mitternacht im Schloss ankommen). Sie müssen nicht zu früh kommen! Die Route wird aufgrund der begrenzten Lebensdauer der Beleuchtung nur in letzter Minute markiert.
- 3 km Kurs (1 Stunde) auf Waldwegen und Pfaden. 150m Höhenunterschied (um Ferrette geht es etwas bergauf!)
- Tragen Sie gute Schuhe (Wanderschuhe) und bringen Sie zusätzliches Licht (Scheinwerfer, Taschenlampe) mit. Die Wege können nass und rutschig sein
- Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenlos
- Die Fackeln (eine für zwei Personen) werden kostenlos auf dem Abfahrtsparkplatz für Personen verteilt, die den Fackelmarsch durchführen. Es wird jedoch ein kleiner Fonds zur Verfügung gestellt, damit jeder nach seinem Willen die organisierenden freiwilligen Vereinigungen unterstützen kann.
- Der Zugang zum Schlossgelände ist frei und offen
- Um Mitternacht wird auf dem Gelände des Château de Ferrette ein Glas Crémant (oder ein alkoholfreies Getränk) angeboten
- Auf dem Gelände des Château de Ferrette befindet sich eine Erfrischungsbar mit kostenpflichtigen Getränken

 

 

 

Produktbeschreibung

Ort der Veranstaltung / Abreise:
Schloss von Ferrette
Spezifische Zielgruppe
  • Familien
Organisiert von:
Tourismusbüro Sundgau
Kurzer Kommentar:
Nachtlampenwanderung mit kostenlosem Glas Crémant um Mitternacht.
Beschreibung des GRC-Schlagworts
Feiern Sie den Durchgang des neuen Jahres in Ferrette mit dem Flambeaux's Eve! Ein 3 km langer Spaziergang führt Sie in das magische Gehege der mittelalterlichen Burg um ein großes Lagerfeuer, um ein ungewöhnliches neues Jahr unter freiem Himmel zu verbringen!
Fahrzeugparken
  • Kostenlose Privatparkplätze für Autos

Horaires

Empfangszeiten:
Von 22h

Preise

Preise:
kostenlos

Kontakt

3A Route de Lucelle
68480 Ferrette

Information

SUNDGAU TOURIST BÜRO, SÜD-ALSACE
1. Straße der 1. Armee
68480 Frettchen
AnrufKontakt per Telefon
E-MailKontakt per Mail
WebseiteSiehe Website
Entfernung (km) zum nächsten Bahnhof:
22

In Bildern

Ferrette Torchlight Silvester - © Tourismusbüro SundgauFerrette Torchlight Silvester - © Tourismusbüro SundgauFerrette Torchlight Silvester - © Vianney MULLERFerrette Torchlight Silvester - © Tourismusbüro Sundgau
 

Der Sundgau am Networks

Zum Seitenanfang