Veranstaltungskalender Interaktive Karte

Auf dem Wasser

Sundgau ist bekannt für seine unzähligen Teiche, mehr als tausend, sagen sie. Diese Zahl ist zweifellos übertrieben, da niemand die genaue Anzahl dieser kleinen Gewässer kennt, die oft flach sind und von denen die ältesten aus dem XNUMX. Jahrhundert stammen. Es wird gesagt, dass es die Zisterziensermönche der Abtei von Lucelle waren, die ihre Einrichtung zur Zucht von Karpfen bevorzugten. Heute ist die überwiegende Mehrheit von ihnen privat oder wird von Fischereiverbänden verwaltet, in denen der Karpfen Königin bleibt!

Der Sundgau wird auch vom Rhône-Rhein-Kanal durchquert, in dem einige Bootsfahrer Zuflucht bei der Seestaffel Wolfersdorf finden, einer kleinen idyllischen Oase des Friedens, die im Herzen des Sundgau ein wenig Seeluft bietet. Sie haben kein Boot, können also dank der grünen Gasse, die daran angrenzt, ruhig den Kanal entlang radeln ...

Das Sundgau verfügt über drei Swimmingpools in Ferrette, Altkirch und Tagolsheim, renovierte und attraktive Einrichtungen, zwei davon mit Wohlfühlbereichen mit Sauna und Hamam.

Zurück zum Anfang

Der Sundgau am Networks

Zum Seitenanfang
Barrierefreiheitstools