Veranstaltungskalender Interaktive Karte

Verdammt, es regnet

  • CRAC Elsass Altkirch

    CRAC Elsass Altkirch

  • Crac Elsass - Altkirch

    Crac Elsass - Altkirch

Vom 27. Juni bis 26. September 2021, Schwarze Jacke, graues Sweatshirt, Einzelausstellung von Jorge Satorre, kuratiert von Elfi Turpin. Führungen durch die Ausstellung werden samstags und sonntags um 15:XNUMX Uhr nach Voranmeldung über . angeboten dieser Registrierungslink. Bei diesen Besuchen können Sie die Ausstellung entdecken, begleitet von einer Vermittlung und einem Gespräch.


Der Eintritt ist frei!

Das CRAC Elsass befindet sich in Altkirch und in der Nähe der Schweiz (Basel) und Deutschlands (Freiburg) und ist ein Zentrum für zeitgenössische Kunst, das sich der Forschung und Kreation widmet und durch die Gestaltung von Ausstellungen d Editionen und spezifische Vermittlungsaktionen bemühen sich, die künstlerische Produktion durch Förderung von Begegnungen zwischen Publikum, Künstlern und Werken zu unterstützen.


GEMEINSAME BESUCHE VON AUSSTELLUNGEN

Der öffentliche Dienst bietet das ganze Jahr über Führungen durch die Ausstellungen an.
Jeden Samstag und Sonntag um 15 Uhr werden Mediationen organisiert.

Mediatoren begleiten Sie in der Ausstellung und geben Ihnen Schlüssel zum Verständnis der ausgestellten Werke.

Nach Vereinbarung werden die ganze Woche über Führungen durch die Ausstellungen angeboten.

Altkirch
Die Cité de l'Automobile ist ein renommiertes und international anerkanntes Museum und präsentiert rund 430 außergewöhnliche Fahrzeuge, darunter 150 Bugattis. Nutzen Sie während Ihres Besuchs die Aktivitäten, Videos, Simulatoren, Spielbereiche oder sogar ein klassisches Fahrerlebnis… ein Muss!
Mulhouse
Terminus, alle steigen aus! Steigen Sie in die Züge, die die Legende gemacht haben! Hier befinden Sie sich in der Cité du Train, dem größten Eisenbahnmuseum Europas. Tauchen Sie ein in die Welt der außergewöhnlichen Lokomotiven und Waggons und halten Sie die wichtigen Momente in der Geschichte der Eisenbahnen fest! Ein Universum, das Sie durch die Jahrhunderte transportieren wird!
Mulhouse

Das von der Communauté des Communes de la Porte d'Alsace erbaute Maison de la Nature du Sundgau bietet Naturentdeckungsaktivitäten für alle Zuschauer.

Animationen zum Leben:

Das Maison de la Nature du Sundgau bietet das ganze Jahr über Aktivitäten für junge Leute und die breite Öffentlichkeit:

  • Sie unterstützt Lehrer in ihrem Bildungsprojekt über Natur,
  • Es organisiert Kurse oder Camps mit "Natur" -Aktivitäten für junge Leute während der Ferien,
  • Es bietet der Öffentlichkeit auch ein Programm mit geführten Ausflügen zur Entdeckung des Naturerbes von Sundgau, praktische Ökologie-Workshops, festliche Veranstaltungen usw. 

Was ist mit dem Sommer?

Das MNS bietet geführte Ausflüge zur Entdeckung des Sundgauvianischen Naturerbes, originelle Abende oder lustige Workshops für Familien (Programm auf der Website verfügbar). Für diejenigen, die es vorziehen, die Sundgau-Wege in völliger Autonomie zu gehen, werden auch Spaziergänge von Altenach aus verteilt.

Die Neugierigsten werden sich auch die Zeit nehmen, auf dem Gelände von Altenach unseren Entdeckungspfad, die kleine Geologiegalerie "der Schlüssel zum Boden" zu durchstöbern, und sie können einige Momente im Strange Grange verbringen, um sich zu treffen ein ganz besonderes Universum ...

Altenach
  • Altkirch Medienbibliothek

    Altkirch Medienbibliothek

Die Sundgau Media Library ist ein Dienst der Europäischen Kollektivität des Elsass, dessen Aufgabe darin besteht, zu Freizeitaktivitäten, Informationen, Dokumentarforschung, ständiger Bildung und kultureller Aktivität der Bevölkerung beizutragen.

Die Mission dieses Dienstes ist es, den Zugang der Öffentlichkeit zu Schrift, Bildern, Ton und digitaler Technologie so weit wie möglich zu fördern.

Sie können alle unsere Dokumente (Videospiele, Filme, Musik, Presse, Comics, Literatur, Informationen usw.) vor Ort und kostenlos einsehen und nutzen oder dieselben Dokumente zu Hause registrieren und ausleihen.

 

Altkirch
8,5 km von Saint-Louis oder 15 Minuten mit dem Auto. Navigationsmuseum mit einer interessanten Dauerausstellung mit dem Titel "Von Basel auf hoher See", die die verschiedenen Verkehrsachsen und die Intermodalität des Verkehrs zwischen Wasser, Schiene, Straße und Luft zeigt. Sie werden verstehen, dass Basel und die Region der drei Länder wirklich am Scheideweg aller Straßen liegen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um den Schiffsfahrsimulator zu erleben. Eine einzigartige Einrichtung in der Region.
Basel
Nehmen Sie am großen Abenteuer der Textilhersteller teil, indem Sie in die Geschichte und die Techniken des Druckens auf Stoffen vom XNUMX. Jahrhundert bis heute eintauchen. Blumen, Indianer, Kaschmir in schimmernden Farben mischen sich so mit moderneren Textilkreationen beim Färben, Drucken oder Patchwork. Entdecken Sie den außergewöhnlichen Reichtum der größten Sammlung der Welt durch ständig aktualisierte Wechselausstellungen.

Mulhouse
  • Werentzhouse Lovers Museum

    Werentzhouse Lovers Museum

Dieses Museum, das kleinste der Welt und Spezialist für Postkarten, bewahrt eine Sammlung von mehr als 20.000 Postkarten in tausend Ordnern aus den umliegenden Dörfern auf, von denen einige über hundert Jahre alt sind. Kommen Sie und entdecken Sie lokale Bräuche, religiöse Feste, Feldarbeit, Handwerk ... sowie die Geschichte der Postkarte.

 

Werentzhaus
Kommen Sie und entdecken Sie das städtische Museum der schönen Künste. Geboren aus einem dreifachen Ehrgeiz: einen Überblick über die Kunstgeschichte zu geben, die französische Malerei zu fördern und lokale Künstler zu unterstützen. In diesem Museum können Sie in reichhaltige und harmonische Werke eintauchen. Von Brueghel über Courbet nach Henner: Lieben Sie dieses charmante Museum in der Villa Steinbach, das sich durch Charme und Eleganz auszeichnet.
Mulhouse
Etwa fünfzehn Kilometer oder etwa eine Viertelstunde mit dem Auto von Saint-Louis entfernt. Das Drei-Länder-Museum, das vom Europäischen INTERREG-Programm gefördert wird, ist das einzige Museum in Europa, das drei Ländern gewidmet ist: Es interessiert sich in der Tat für die Drei-Grenzen-Region zwischen dem deutschen Schwarzwald, den französischen Vogesen und dem Schweizer Jura. Die Ausstellung der drei Länder, ein unverzichtbares Erlebnis! Auf Französisch und Deutsch bietet die Dauerausstellung der drei Länder den Besuchern einen Überblick über die Region aus der Region Baden, dem Elsass und der Nordwestschweiz. Welche gemeinsamen Merkmale verbinden die Bewohner des Oberrheins miteinander? Welcher Prozess führte zur Dreiteilung dieser Region? Welche Auswirkungen haben Grenzen auf Politik, Wirtschaft und Alltag? In Räumen, die für alle zugänglich sind, ermöglichen zahlreiche interaktive Stationen sowie Audiostationen allen Generationen, während des Besuchs Spaß zu haben. Eine wichtige Sammlung und große Ausstellungen! Das Musée des Trois Pays präsentiert jedes Jahr mehrere Wechselausstellungen zu verschiedenen Themen: Geschichte, Zeitgeschehen, regionale Kultur oder lokale Kunst. Sie basieren auf der Sammlung des Museums, die ungefähr 1 Stücke umfasst. Eine Datenbank bietet Online-Informationen zu den verschiedenen Fonds.
Lörrach
Etwa zwanzig Minuten von Saint-Louis entfernt vereint das Basler Spielzeugmuseum fast 6000 Objekte: Teddybären, Puppen, Kinderlebensmittelgeschäfte, Puppenhäuser und Fahrgeschäfte. Das Spielzeugmuseum verfügt mit 2500 Exponaten über die weltweit größte Sammlung von Teddybären, von denen das älteste aus dem Jahr 1904 stammt! Restaurant und Souvenirladen vor Ort.
Basel
Besuchsmöglichkeit auf Anfrage unter 03 89 68 68 18.

Eines der größten Feuerwehrmuseen in Frankreich.

Es übernimmt, vervollständigt, modernisiert und präsentiert vor allem in seinen eigenen Räumlichkeiten die prestigeträchtige Sammlung, die bis heute das Museum des Feuerwehrmanns von Mulhouse bildete und von 1978 bis 2003 im Rahmen des Musée du Chemin de Fer à Mulhouse präsentiert wurde XNUMX.
Zwei Säle (1100 und 1200 m2), Vitrinen, ein audiovisueller Raum, ein Geschäft, eine Bibliothek ... Maschinen auf Rädern, hundert Geräte (Geräte, Kleidung, ungewöhnliche Gegenstände ...), eine Zentrale volles Telefon, öffentliche Feuermelder ...

Alte Ferrette
Das Museum erzählt die Geschichte eines faszinierenden Abenteuers, der Elektrizität. Es beginnt in der Antike, durchquert die Jahrhunderte mit vielen Experimenten, Entdeckungen, Theorien und Erfindungen… bis heute, wenn alles elektrisch ist! Nehmen Sie an den Experimenten teil, die im XNUMX. Jahrhundert durchgeführt wurden, und beobachten Sie seltsame Phänomene, die Ihre Haare zu Berge stehen lassen! Lassen Sie sich von der neuen Multimedia-Show "The Big Machine", dem Flaggschiff der Industriegeschichte von Mulhouse, verführen. Betreten Sie im neuen Raum "Eine elektrische Zukunft" eine neue Ära, um die Zusammenhänge zwischen Elektrizität, Klima und den neuen Lebensstilen des XNUMX. Jahrhunderts zu entdecken. Besonders für Kinder: Spiele, Experimente, Videos, um zu verstehen, wie eine Batterie, eine Glühbirne, ein Motor funktionieren, um herauszufinden, was passiert, wenn Strom fließt ...
Mulhouse
Entdecken Sie im Herzen der Altstadt von Mulhouse und ihres alten Rathauses, dem Flaggschiff des Mulhouse-Erbes, Mulhouse vom Paläolithikum bis heute in seinem Historischen Museum. Bei einer thematischen Tour werden Sie die Geschichte der Stadt in die richtige Perspektive rücken und gleichzeitig die Lebenskunst der Elsässer von gestern schätzen lernen.
Mulhouse
Vor der Wiedervereinigung des Elsass mit Frankreich war Huningue ein Dorf. Ludwig XIV. Hat seinem Architekten Vauban die Verteidigung der Grenzen des Nordostens von Belfort bis Landau und Phalsbourg anvertraut. Er stellte Pläne für eine mächtige Festung auf, um diesen strategischen Brückenkopf zu verteidigen. Das Museum erzählt die Geschichte der drei Belagerungen zwischen 3 und 1796. Der Künstler Edouard Detaille verewigte den glorreichen Ausgang der 1815 Überlebenden der Garnison im Jahr 50, dann wurde die Festung abgebaut.
Huningue

Dieses Museum hat eine originelle Geschichte, ein wahres Märchen: Es ist ein Anhang des historischen Museums von Mulhouse, das von einem Priester geschaffen wurde, der in sein Land verliebt ist und die Zeugen und Bräuche vergangener Zeiten retten möchte.

Es ist in einem schönen restaurierten Bauernhaus untergebracht.

Die Sammlungen drehen sich um verschiedene Themen: Handwerk, häusliches Leben, landwirtschaftliches Leben, religiöses Leben und Rückverfolgung des Lebens der Bauern im Sundgau im 19. und frühen 20. Jahrhundert, einer Welt, die weit weg zu sein scheint ...

Oltingue
Knapp eine Viertelstunde von Saint-Louis entfernt erweitert das Schweizer Architekturmuseum unsere Vision der Stadtplanung durch internationale und thematische Ausstellungen, die sich mit den verschiedenen gesellschaftspolitischen Aspekten zeitgenössischer Stadtlandschaften befassen.
Basel
  • Altkirch Sundgauvien Museum

    Altkirch Sundgauvien Museum

  • Altkirch Sundgauvien Museum

    Altkirch Sundgauvien Museum

Das Sundgauvien Museum befindet sich in einem wunderschönen Renaissancegebäude, der Residenz der ehemaligen Gerichtsvollzieher, und zeigt die Geschichte, das Leben und die Bräuche des südlichen Elsass und insbesondere von Sundgau. 

Altkirch
15 Minuten mit dem Bus (Linie 604, Haltestelle "Schifflände"), dann Korrespondenz mit der Straßenbahnlinie 15, Haltestelle "Wettsteinplatz", Abfahrt von der zentralen Kreuzung Saint-Louis. Direkt am Rhein gelegen, das Tinguely Museum in Basel, entworfen von der Der tessinische Architekt Mario Botta beherbergt die größte Sammlung von Werken von Jean Tinguely (1925-1991), einem der innovativsten und bedeutendsten Schweizer Künstler des XNUMX. Jahrhunderts.
Die Dauerausstellung bietet einen Überblick über seine Arbeit über vier Jahrzehnte. Temporäre Ausstellungen präsentieren regelmäßig eine breite Palette von Künstlern und Themen, darunter nicht nur Marcel Duchamp, Kurt Schwitters, führende Künstler von Tinguely, seine zeitgenössischen Kollegen wie Arman, Niki de Saint Phalle, Yves Klein, sondern auch beide Künstler aus 'heute basierend auf Tinguelys Ideen.
Basel
Dieser hochrangige Sportkomplex (60 x 30 m) bietet den Nutzern alle Rutschaktivitäten: öffentliche Skating-Sessions mit musikalischer Unterhaltung, Themenabenden und Lichtshows; jeden Sonntag auf See eine sichere Eisfläche für Kinder; eine Eisschule mit mehr als 200 Mitgliedern, die von einem qualifizierten Ausbilder beaufsichtigt wird; verschiedene Unterhaltungsshows und Galas sowie eine Bar mit Tagungsraum; Geburtstage sind ebenfalls organisiert. Die Eisbahn bietet Platz für 1500 Zuschauer.
Mulhouse
  • Frettchenschwimmbad

    Frettchenschwimmbad

  • Frettchenschwimmbad

    Frettchenschwimmbad

 

Das 2018 komplett renovierte neue Ferrette-Schwimmbad verfügt über ein im Sommer ausfahrbares Dach, ein 25-m-Sportbecken, ein Planschbecken, ein Spaßbecken (Gegenstrom, Wasserdüsen, Sprudelbank …), große Grünflächen. Ein "Well-Being"-Bereich ist ebenfalls zugänglich mit Sauna, Hamam.

Frettchen
  • Schwimmbad Les Rives de l'Ill

    Schwimmbad Les Rives de l'Ill

  • Schwimmbad Les Rives de l'Ill

    Schwimmbad Les Rives de l'Ill

25-Meter-Pool mit 5 Linien, Lernpool und Ruhebereich (Sauna, Hamam, Spa). Schwimmkurse und -stunden, Aquagym, Aquabike, Babyschwimmer. 

Tagolsheim
 

Der Sundgau am Networks

Zum Seitenanfang